Aktuelles

  •  Eyoka ist füher läufig geworden als gedacht. der Decktermin, wird um den 1. August liegen. Wir freuen uns.                                                                                     
  • Leider hat es diesmal nicht geklappt. Es wurden keine Fruchtanlagen entdeckt. Wir sind sehr traurig, versuchen es aber im Herbst noch einmal.
  • Am 12.02.2021 ist der Ultraschalltermin von Eyoka, dann wissen wir endgültig, ob Eyoka tragend ist. Die Vorfreude ist grenzenlos.
  • 18.01.2021 wir fahren zum nachdecken. Als Sie Erik sieht bewegt sie sich keinen Millimeter mehr von der Stelle, so dass der Deckakt innerhalb von Sekunden vollzogen ist. Nur das Hängen dauert wieder 20 Minuten. Wir haben uns bei Michael und Tatjana sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für die Gastfreundschaft.
  • 16.01.2021 voller Vorfreude fahren wir heute zum Decken. Nach sehr kurzem Vorspiel klappt der Deckakt sehr sicher und Problemlos. Eyoka steht sofort. Wir haben also den richtigen Zeitpunkt erwischt.
  • 04.01.2021 Eyoka ist läufig. Pünktlich, wie vorausberechnet fast auf den Tag genau. Wir sind so aufgeregt.
  • 28.10.2020 die Paarungsplanung steht. Als Erstrüde haben wir den fantastischen Erik Grofje Celjski ausgesucht und als Ersatzrüden den ebenso tollen Rüden, Gero Hovi Raj. Beide Rüden entsprechen unsere Auffassung nach, am besten zu unserer Eyoka. Es kann durch Krankheit etc. immer mal etwas dazwischen kommen, was wir natürlich nicht hoffen.....Das Abenteuer Zucht: "Klappe die Zweite" kann beginnen.
  • 23.10.2020 Unsere Zuchtwartin hat die Örtlichkeit begutachtet und die Aufzuchtbegebenheiten angesehen. Alles war zur besten Zufriedenheit. Die Voraussetzungen einen Wurf groß zuziehen sind optimal. Die Zwingerabnahme ist somit auch erledigt. 
  • 13.09.2020 Eyoka besteht die 2. ZTP im RZV in Lieberhausen mit Bravour. Wir sind sehr stolz auf sie und glücklich, dass sie das soooo toll gemacht hat.
  • 29.09.2020 Eyoka besteht, wie erwartet die 1. ZTP im RZV in Delmenhorst. Auch Erik, der geplante Deckrüde, den wir seit langem im Auge haben, macht hier seine 2. ZTP und besteht sie überdurchschnittlich gut. Ein Tag später macht ihr Sohn Akim eine sehr schöne Jugendbeurteilung. Der erste Wurf von Eyoka, wurde in einem kollegial Verein, aufgezogen. Deshalb muss sie die Zuchtprüfungen des RZV ebenfalls absolvieren, um im RZV zur Zucht eingesetzt werden zu dürfen.