C-Wurf vom Hexenwerk

Alle Welpen haben ein schönes neues Zuhause gefunden.

Im neuen Zuhause gut eingelebt

Die neuen Besitzer

3.Woche

01.06. die Welpen sind 15 Tage alt und sind schon recht flott auf den Beinen. Obwohl es nur 5 sind, hat Eyoka manchmal damit zu tun sich zum Säugen rechtzeitig hinzulegen, vor allem wenn sie meint erst alle putzen zu müssen. Sie wiegen jetzt um 1600gr. und entwickeln sich prima.



Bei der täglichen Reinigung der Wurfkiste. Zwischenstation Wäschekorb. So langsam wird dieser zu klein. 😂

1. Wurfabnahme

23.05 war die erste Wurfabnahme. Unsere Zuchtwartin fand den Wurf sehr gut. Besonders hat ihr die Gelassenheit von Eyoka gefallen, wie sie mit den Welpen umgeht und die örtlichen Gegebenheiten, in dem die Welpen aufgezogen werden. 

Es wurden keine zuchtausschließende Fehler gefunden. Der Zustand der Hündin und Welpen war einwandfrei und voraussichtlich werden sie schon bald die Gewichte verdoppelt haben. Sie drücken sich schon ordentlich hoch und laufen bereits einige Schritte. Sie sind sehr lebhaft und agil. Wir sind alle sehr begeistert von den 'Big Five' . 




Endlich sind sie da. So lange ersehnt und gewartet. 4 Rüden, eine Hündin. Ein Rüde ist Blond, der Rest hat die Farbe schwarzmarken (schwarz mit braunen Abzeichen)
Die Namen sind Corey, Chester-Cody und Cajus für die sm Rüden. Der Blonde heißt Cami und die Hündin Cara (in Gedenken an Tara und Clara ex Canis Lupus, die Mutter von Tara)


Eyoka wurde am 17.03.'22 und 19.03.'22 von Bennit gedeckt.

Eyoka ist trächtig ⁣   

Wir erwarten um den 19.05.'22 Welpen.

 

Eyoka vom Löwenherz
HD A2, AU o.B., DM N/N, SD o.B.
Bennit vom Helmefeld (Milan)
HD B1, AU o.B, DM N/n, BH/VT

Bennit

Ein 2,5 Jahre alter schwarzmarkener mittelgroßer, rassetypischer Rüde, von mittlerer Knochenstärke und mit ansprechendem Kopf. Vorzüglich gesetzte, flammende Marken, kleiner Brustfleck, Behang ohne Beanstandung, mittelbraune Augen, anliegende Lefzen, vollständiges Scherengebiss, P1 doppelt. Hamonische obere und untere Linie, korrekte Rute und einwandfreie Winkelungen. Die Läufe sind gerade gestellt. In der Bewegung zeigt sich der Rüde etwas hektisch, weshalb er sein Gangwerk nicht wirklich entfalten kann. Er läuft aber flüssig. Gepflegtes schichtes glänzendes Haarkleid. Vorzüglich am Futter. Er zeigt sich freundlich.
(Richterbericht 22.09.19 Denise Gaudy Jagg, Ausstellung Niederelvenich)


Ein tolles Paar